Meer und Strand

D14 6321

Insel Poel

Das gut 36 Quadratkilometer große Urlaubsparadies,  direkt in der Wismarer Bucht gelegen, ist die erste Adresse für unsere Gäste, egal ob sie in die erfrischenden Fluten springen, oder einfach nur mit dem Fahrrad die herrliche Natur der sanft touristisch erschlossenen Insel genießen wollen.

Die Strände auf Poel sind meist breit, feinsandig und sanft abfallend. Aber es gibt auch noch die abgelegenen, verschlafenen Naturstrände, die einen den touristischen Trouble völlig vergessen lassen und wo die Schönheit der wilden Natur wirklich noch zu genießen ist. Durch die geringe Wassertiefe ist das Wasser schnell angenehm warm. Kinder können sich gefahrlos am Strand und in der seichten Brandung austoben. Die Strände am Schwarzen Busch und in Timmendorf werden von der DLRG zwischen Juni und September beaufsichtigt.

P1030330
Hinter Wangern im Süden und Gollwitz im Nordosten sind Naturstrände ohne Aufsicht, wobei Hinter Wangern einen FKK-Strand bietet. Am Gollwitzer Strand finden Familien mit Kindern ihr Paradies. Wie eine Badewanne liegt das Meer vor den Gästen, denn eine Sandbank schützt vor Wellen und Wind. Direkt am Gollwitzer Strand liegt Langenwerder, eine wunderschöne Vogelschutzinsel. Mit einem Fernglas kann man vom Strand aus seltene Vögel beobachten.

Kirchdorf und Timmendorf sind romantische kleine Fischerdörfer, deren Häfen noch sehr an die alte Fischertradition der Insel erinnern. Hier trifft inzwischen die traditionelle Fischerei auf den modernen Segelsport. Die vielen Restaurants und gemütlichen Fischerkneipen bieten regionale Küche zu günstigen Preisen. Lassen Sie sich von den Leckereien überraschen!

Ostsee-Bauernhof-Hocke
Kalsow 1,
23970 Benz, DE

Telefon: 038426 22217
Telefax: 038426 20197
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!